www.Auf-zur-Ostsee.de
 Home
 Ostseeinfo
  » Allgemein
     Inseln
     Sehenswürdigkeiten
 Ferienwohnungen
Ferienhäuser
 Lastminute
 Vermieter
 Kontakt
 Impressum
  

Allgemeine Ostseeinformation


Die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde. Unter Brackwasser versteht man Fluss- oder Meerwasser mit einem Salzgehalt von 0,1% bis 1% Die Ausdehnung erstreckt sich über 413.000 km² bei einem Wasservolumen von 21.600 km³. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 52 m und die größte Tiefe liegt bei 459 m (Landsorttief).
Touristische Information Deutschland
Zingst (Deutschland)

Touristische Information Dänemark
Bornholm (Dänemark)

Touristische Information Schweden
Oeland (Schweden)
 
Der westlichste Ausläufer, das Kattegat, grenzt bei Skagen an das Skagerrak. Diese Meerenge stellt die einzige Verbindung zur Nordsee und damit zum Atlantik dar.
Im Osten ist die Ostsee über die Newa und verschiedene Wasserstraßen mit Wolga, dem Schwarzem Meer, dem Weißem Meer und dem Kaspischen Meer verbunden.
Die größten Flüsse, die in die Ostsee entwässern, sind: Oder (dt./pol.), Weichel (pol.), Memel (litauisch), Düna (lettisch), Muonioälv (schwedisch-finnisch) und Newa (russisch).
Die Ostsee wird begrenzt durch die Länder Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Polen, Russland und Schweden.

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!
[ Impressum ] [ Banner ]
Copyright © 2005-2017 www.Auf-zur-Ostsee.de

Partnerlinks: Büsum Urlaub